Jahreshauptversammlung

Zur Jahreshauptversammlung, die am Freitag, dem 17.03.2017 um 20.00 Uhr im Bürgerhauses Eschhofen stattfindet, lade ich alle Mitglieder und Interessierte herzlich ein.

Tagesordnung:

  1. Begrüßung durch den 1. Vorsitzenden
  2. Totengedenken
  3. Verlesen des Protokolls der letzten Jahreshauptversammlung
  4. Berichte
    1. Jahresbericht
    2. Kassenbericht
    3. Bericht der Kassenprüfer und Entlastung des Vorstandes
    4. Bericht über die Nutzung des Grillplatzes
  5. Ehrungen
  6. Wahl des 2. Vorsitzenden, Wahl des 1. Schriftführers, Wahl des 2. Kassierers, Wahl eines Beisitzers, Ergänzungswahl eines Kassenprüfers
  7. Wünsche und Anträge (diese müssen schriftlich 8 Tage vor der Versammlung beim Vorstand vorliegen)
  8. Verschiedenes

Andreas Nattermann
1. Vorsitzender

Termine

17.03.2017, 20.00 h: Jahreshauptversammlung im kl. Saal des Bürgerhauses

25.03.2017, 09.30 h: Aktion “Saubere Landschaft”, Treffpunkt Gerätehaus des VVE in der Langgasse

22.04.2017, 09.00 h: Reinigung des Grillplatzes auf dem Kippel

Baumpflanzaktion

Aus Anlass seines 25jährigen „Dienstjubiläums“ an der Eschhöfer Schule hatte sich Lehrer Andreas Pötz dankenswerterweise dazu bereit erklärt, einen Baum für die Bepflanzung des Beetes am neuen Sitzplatz zu stiften. Am Morgen des 08.10.2016 wurde unter großer Anteilnahme, u. a. von Vertretern der Schulgemeinde,  des  Schulfördervereins, des Elternbeirats, ehemaligen Schülern des Schuljahrgangs 1991,  Mitgliedern des Ortsbeirates sowie natürlich des Verschönerungsvereins  der Baum an der dafür vorgesehenen Stelle eingesetzt und schmückt nun diesen Bereich von Eschhofen auf ganz besondere Weise.

Einweihung des neuen Sitzplatzes am alten Stellwerk

Nach aufwändigen Arbeiten in den letzten Monaten durch die aktiven Mitglieder des Verschönerungsvereins Eschhofen konnten diese am Abend des 07.10.2016 zusammen mit u. a. Limburgs Bürgermeister Dr. Marius Hahn und Vertretern des Ortsbeirates den neu gestalteten kleinen Platz am alten Stellwerk in Nähe der Bahnschranke einweihen.

Große Beteiligung bei der Aktion “Saubere Landschaft”

Bei trockenem Wetter machten sich am Samstag, 19.03.2016, im Rahmen der vom Eschhöfer Ortsbeirat initiierten Aktion “Saubere Landschaft” insgesamt 72 Kinder und Erwachsene, allen voran das 4. Schuljahr der örtlichen Grundschule und die Jugendfeuerwehr, auf, um die Wege und öffentlichen Grundstücke in und um Eschhofen von Unrat zu befreien. Nach zwei Stunden Arbeit wurden die Helfer mit Essen und Getränken in der Werkstatt des Verschönerungsvereins belohnt und ca. 2,5 Tonnen gesammelter Müll fand seinen Weg dahin, wo er letztendlich hingehört, auf jeden Fall nicht in die Landschaft, sondern in die Abfallverwertung. Ein herzliches Dankeschön noch einmal an alle Beteiligten!