Aktion Saubere Landschaft

Mit Unterstützung des Verschönerungsvereins findet am Samstag den 24.03.2018 der Umwelttag „Aktion Saubere Landschaft“ statt, zu dem alle umweltbewussten Eschhöfer um 09.30 Uhr zum Treffpunkt am Gerätehaus des Verschönerungsvereins in der Langgasse eingeladen sind, um Eschhofen mit seinen Gemarkungen von Unrat zu befreien.
Für einen abschließenden Imbiss und Getränke wird wie in jedem Jahr gesorgt sein.

Jahreshauptversammlung

Zur Jahreshauptversammlung, die am Freitag, dem 09.03.2018 um 20.00 Uhr im Bürgerhauses Eschhofen stattfindet, lade ich alle Mitglieder und Interessierte herzlich ein.

Tagesordnung:

  1. 1. Begrüßung durch den 1. Vorsitzenden
  2. Totengedenken
  3. Verlesen des Protokolls der letzten Jahreshauptversammlung
  4. Berichte
    a) Jahresbericht
    b) Kassenbericht
    c) Bericht der Kassenprüfer und Entlastung des Vorstandes
    d) Bericht über die Nutzung des Grillplatzes
  5. Ehrungen
  6. Wahl des 1. Vorsitzenden, Wahl des 2. Schriftführers, Wahl des 1. Kassierers, Wahl von zwei Beisitzern, Ergänzungswahl eines Kassenprüfers
  7. Wünsche und Anträge (diese müssen schriftlich 8 Tage vor der Versammlung beim Vorstand vorliegen)
  8. Verschiedenes

Andreas Nattermann
1. Vorsitzender

Ideen gefragt! Masterplan Mobilität – Limburg an der Lahn – Ein Projekt der Stadt Limburg

Auf dieser Seite hat man seit dem 6. Februar 2018 einen Monat lang die Möglichkeit, Ideen für eine zukunftsfähige Verkehrsentwicklung in Limburg in eine Ideenkarte einzutragen, Beispielprojekte zu benennen, Mängel zu melden und bereits vorhandene Einträge in der Ideenkarte zu bewerten und zu kommentieren.

Diese Ideen und viele weitere Bausteine werden in den Masterplan Mobilität eingearbeitet, welcher Anfang 2019 fertiggestellt und dann veröffentlicht wird.
Hier hat nun ein Vorstandsmitglied des Verschönerungsverein die Beschleunigung der Öffnung des Lahnradweges auf Eschhöfer Seite in die Ideenkarte eingetragen und der VVE hofft nun, mit Unterstützung der eigenen Mitglieder vielleicht zu einer baldigen Nutzung des beliebten Weges beitragen zu können. Unter https://www.buergerbeteiligung.de/mobilitaet-limburg/list kann jeder den Vorschlag gerne bewerten und/oder kommentieren.

Instandsetzung des Brunnenplatzes in der Burgstraße

In mehrstündiger Arbeit haben die aktiven Mitglieder des Verschönerungsvereins Eschhofen Dieter Müller, Rudi Schmidt, Hans-Peter Fluck, Werner Müller und Gerd Fischer mit Unterstützung weiterer Personen den Brunnenplatz in der Burgstraße auf Vordermann gebracht.

Neben der Reinigung des Verbundsteinpflasters und einem Schnitt der dortigen Hecke wurde die Verkleidung des Brunnens komplett erneuert. Ein besonderer Dank geht an Christoph Pfeiffer, der mit hohem Aufwand und unentgeltlich die am Brunnen angebrachte Platte mit geschichtlichen Hinweisen zur Burg hergerichtet hat.

Termine

17.03.2017, 20.00 h: Jahreshauptversammlung im kl. Saal des Bürgerhauses

25.03.2017, 09.30 h: Aktion “Saubere Landschaft”, Treffpunkt Gerätehaus des VVE in der Langgasse

22.04.2017, 09.00 h: Reinigung des Grillplatzes auf dem Kippel

Baumpflanzaktion

Aus Anlass seines 25jährigen „Dienstjubiläums“ an der Eschhöfer Schule hatte sich Lehrer Andreas Pötz dankenswerterweise dazu bereit erklärt, einen Baum für die Bepflanzung des Beetes am neuen Sitzplatz zu stiften. Am Morgen des 08.10.2016 wurde unter großer Anteilnahme, u. a. von Vertretern der Schulgemeinde,  des  Schulfördervereins, des Elternbeirats, ehemaligen Schülern des Schuljahrgangs 1991,  Mitgliedern des Ortsbeirates sowie natürlich des Verschönerungsvereins  der Baum an der dafür vorgesehenen Stelle eingesetzt und schmückt nun diesen Bereich von Eschhofen auf ganz besondere Weise.